Brüder

Ein Sonnenuntergang gestern, irgendwo auf der Welt. Friedvoll. Innehalten. Ein Wunder das alles. Das Leben. Menschlichkeit. Brüderlichkeit.

Auch gestern, der ARD Film “Brüder”, über die Islamisierung von jungen Männern. Nie hat mich eine Fernseh-Inszenierung so erschüttert.

Nie wurde die fatale Kette von der sehr menschlichen Suche nach Identität, Zugehörigkeit und Sinn in einer für viele unübersichtlichen Welt, hin zu einer menschenverachtenden Grausamkeit eindringlicher geschildert. Brüderliche Monster die gemeinsam töten und singen.

Verhängnisvoll und fatal in der Konsequenz – aus Sicht der Täter wohl auch fast unvermeidlich – führt am Ende alles zum schlimmsten Maßstab den man anlegen kann:

Entweder bist du für uns oder du bist gegen uns.

Das Bild oben ist bunt, es hat Nuancen. Solange wir den Einzelnen sehen und nicht in Gruppen und Zugehörigkeiten denken, bleiben auch wir bunt.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s