Felix Meyer

Nicht von mir…

… sondern von Felix Meyer, einem wunderbaren Sänger und Songwriter ist das folgende Gedicht – wohl ein Nachruf für einen Freund

http://www.felixmeyer.eu

 

Von dir und Nichts und mir

ein werter Mensch hat still bemerkt,

er wolle nicht mehr sein-

ließ seine sieben Sachen stehen

und ließ die Welt allein

 

Ganz gleich warum oder wohin

man eilen mag und flieht,

oder wie warm ein Feuer scheint-

die Tür ist auf. Es zieht.

 

Wo er war ist nun keiner mehr

der kämpft und liebt und bebt.

Bei mir im Herz ist nun ein Raum mehr

in dem niemand lebt.

 

Martin Kleeman, 02.07.1969 – 26.01.2014

Advertisements